Slider-Bild

Sportlich unterwegs im Team - Tandem fägt!

24.09.2020 |

Anpassung Corona-Schutzkonzept - Ausfahrten BewohnerInnen im B

Geschätzte TandemsportlerInnen

Damit unsere im B wohnenden CopilotInnen wieder ausfahren dürfen, haben wir unser Corona-Schutzkonzept angepasst.

  • Der Schutzabstand von 1.50 m zueinander ist, ausgenommen auf dem Tandem, strikte einzuhalten, auch in den Warteräumen.
  • Das Tragen von Schutzmasken ist den TeilnehmerInnen freigestellt.

Ausnahme: CopilotInnen welche im B wohnen und deren PilotInnen tragen auch
während der Ausfahrt eine Schutzmaske.

Corona-Schutzkonzept im PDF-Format: PDF

Wenn wir PilotInnen also mit jemandem aus dem B unterwegs sind, tragen wir eine Schutzmaske. Der Vorstand bittet alle PilotInnen, welche diese Unannehmlichkeit auf sich nehmen würden, sich bei Fredi unter 079 625 65 51 oder per Mail an frevoeg.sahli@bluewin.ch zu melden.
Urs wird euch sehr dankbar sein!

Tandemausfahrten mit Tiziano, Bericht von Heinz Naef:
«Ich war am Dienstagnachmittag mit Tiziano während 90' auf dem Elektrotandem unterwegs. Das ging gut. Das B verlangt das Tragen von Masken. Tiziano möchte das wiederholen. Dienstagnachmittag ist für ihn geeignet».

Für Tiziano waren die vergangenen Monate alles andere als angenehm. Dauernd "eingesperrt" zu sein, macht keine Freude! Nehmt euch doch bitte Zeit, um mit ihm eine kurze Tour zu unternehmen!
Für die nächsten Dienstagnachmittags-Ausfahren könnt ihr euch ebenfalls bei Fredi (079 625 65 51 oder frevoeg.sahli@bluewin.ch) melden. Er nimmt eure Daten auf, koordiniert sie und teilt euch dann den passenden Dienstagnachmittag mit.
So könnt ihr euch anschliessend direkt mit Tiziano resp. mit der Wohngruppe unter
031 306 35 54 in Verbindung setzen.

Besten Dank für die zahlreichen Anmeldungen - die StockerInnen aus dem B freuen sich riesig auf ihre Ausfahrten!

Vorstand des Sehbehinderten Tandemvereins Bern
Niklaus, Kathrin, Franziska, Christof, Christoph, Sébastian