Slider-Bild

Sportlich unterwegs im Team - Tandem fägt!

23.02.2014 |

Newsletter 1/2014

Logo Newsletter

Liebe Tandemfreunde

Wer Zeit findet, kann momentan nachmittags einige schon herrlich wärmende Sonnenstrahlen geniessen – oder wer weiss, vielleicht sogar schon einige Kilometer auf dem Velo oder Tandem radeln.

Wie bereits im letzten Jahr werde ich euch auch in dieser Saison etwa vier Mal mit News über aktuelles und zukünftiges Geschehen unseres Vereins informieren.

Saisonstart:

Der Saisonstart ist auf den 7. April geplant. Hoffen wir, dass es wettermässig so weitergeht, dann wird es sicher klappen. Ihr bekommt in den nächsten Tagen von Mary-anne eine Mail mit der Bitte um Bekanntgabe der Daten, an denen ihr fahren möchtet.

2 Kurse pro Woche

Bei PluSport werden unsere Tandemtouren, wie alle Sportangebote, Kurse genannt. Daher sprechen wir hier von Kursen. Damit wir Piloten, die zwei Mal pro Woche fahren, fair entschädigen können, werden wir inskünftig offiziell zwei Kurse pro Woche anbieten. Dies bedeutet, dass auch Sehbehinderte zwei Mal wöchentlich Tandem fahren können, dies geht aber nur, wenn genügend Piloten zur Verfügung stehen. Wichtig für die Abrechnung bei PluSport ist, dass immer mindestens 5 Tandems an einem Kurs teilnehmen.

Frühere Startzeit in den Monaten April, Mai, September und Oktober

An der Hauptversammlung wurde über die neue Startzeit in den Monaten April, Mai, September und Oktober diskutiert und konsultativ darüber abgestimmt. Ich wurde gebeten, bei allen, die auf die Umfrage im Dezember nicht geantwortet und an der HV nicht teilgenommen haben, nochmals um deren Meinung zu fragen. Hier ist nun das Resultat:

Insgesamt haben 40 stimmberechtigte Mitglieder für eine frühere Startzeit gestimmt. 15 Personen spielt es keine Rolle oder sie möchten die alte Startzeit beibehalten, einige von ihnen haben aber geschrieben, sie könnten sich anpassen. 7 Personen haben sich nicht gemeldet.

Somit starten wir, wie an der HV beschlossen, in der kommenden Saison den Versuch und besammeln uns in den Monaten April, Mai, September und Oktober um 17.15 Uhr, in den Monaten Juni, Juli und August um 17.45 Uhr beim BBB. Ich bitte euch, pünktlich da zu sein, damit wir zur abgemachten Zeit starten können.

Mitgliederbeitrag

Wie im letzten Jahr beträgt der Mitgliederbeitrag für Sehbehinderte Fr. 130.--. Ich bitte euch, diesen auf folgendes Konto zu überweisen:

PC 30-34338-3

IBAN: CH1609000000300343383

Agenda 2014

 http://www.tandemverein.ch/terminkalender/

Organisation der Ausfahrten

Mary-anne sammelt auch in diesem Jahr wieder alle Daten, an denen ihr fahren möchtet. Dies gilt auch für die Tagestouren und für die Touren am Samstagnachmittag nach offiziellem Saisonende, also ab Mitte Oktober. Für die Tagestouren suchen wir noch Tourenleiter sowie Routenvorschläge. Auch für weitere Ideen sind wir jederzeit dankbar. Wer einen Vorschlag für eine zusätzliche Tour hat und möchte, dass ich die Infos an alle verschicke, kann jederzeit an mich gelangen.

Für alle, die nicht an der HV waren, möchte ich hier nochmals erwähnen, dass wir in den letzten beiden Jahren in der zweiten Saisonhälfte oft Pilotenmangel hatten und daher nicht immer alle Sehbehinderten zu ihrem Tandemtraining kommen konnten. Daher bitte ich alle Piloten, sich auch in der zweiten Saisonhälfte für unsere Ausfahrten zur Verfügung zu stellen.

Ein ganz grosses Anliegen betrifft auch noch die kurzfristigen Absagen: Mary-anne hat stets einen riesigen Aufwand mit der Zuteilung der Teams und Gruppen. Kurzfristige Absagen werfen dann jeweils ihre Planung über den Haufen und erfordern grossen Zusatzaufwand. Daher sind wir euch dankbar, wenn ihr kurzfristige Absagen so weit wie möglich vermeidet. Wir wissen natürlich, dass das nicht immer geht.

Wichtig: Bitte lest die Mails von Mary-anne stets aufmerksam. Dies gilt auch für die Teilnahmebestätigungen, da diese oft zusätzliche Informationen enthalten.

Webseite

Um unsere Webseite noch etwas vielseitiger zu gestalten, werden wir in der laufenden Saison einige Fotos machen. Wer auf keinem Foto erkennbar sein möchte, möge mir dies bitte mitteilen. Andernfalls gehen wir von jedermanns Einverständnis aus.

André Eggimann hat bereits einige Tourenvorschläge gesammelt und wird diese auch noch mit Text versehen, damit sie nicht rein grafisch daherkommen. Für weitere Ideen und Beiträge sind wir sehr dankbar. Hierfür könnt ihr euch direkt an Philipp Senn oder an mich wenden.

Gruppenleitung

Da es in der vergangenen Saison öfters schwierig war, für jede Gruppe einen Leiter zu finden, bitte ich alle Piloten, sich hierfür erwärmen zu lassen. Beim Suchen geeigneter Touren sind alle erfahrenen Gruppenleiter gern bereit zu helfen und zu unterstützen.

Ich freue mich riesig auf die neue Saison, die vielen abwechslungsreichen Tandemtouren, die tollen Begegnungen mit euch allen und danke euch schon jetzt für euer Engagement und euer Dabeisein!

Herzliche Grüsse und eine gute Frühlingszeit

Erika