Slider-Bild

Sportlich unterwegs im Team - Tandem fägt!

17.11.2018 |

Tandemputzen

Vorbereitung der Tandems

Fleissig am Putzen

Und alles glänzt

Gemeinsam geht es gleich viel besser

 

 

Am Samstag den 17. November trafen sich einige Pilotinnen und Piloten sowie sehbehinderte Mitfahrer im Blinden- und Behindertenzentrum Bern zur jährlichen Tandemreinigung.

 

Nachdem die Tandems am Vorabend von fleissigen Pilotinnen und Piloten eingesprüht wurden um den groben Dreck zu entfernten, machten sich die Anwesenden am Samstag eifrig an die Arbeit um den feinen Dreck zu entfernen.

 

Sogar diejenigen, die nie oder nur selten gefahren waren, machten motiviert mit. Christof Zimmermann, der die Arbeit koordinierte, erklärte vorab kurz den Ablauf.

 

Nicht nur die Velos, auch die Saccochen wurden gereinigt und im Materialkasten wurde Ordnung gemacht. Beim Arbeiten wurde auch viel geschwatzt, es herrschte eine lockere Stimmung unter fleissigen Putzenden.

 

Nach getaner Arbeit wartete im Bistro des BBB Kaffee und Gipfeli, offeriert vom Verein, auf dankbare Abnehmer.

Urs Mathys